romania united kingdom germany france china

banner auction

logo GP

 

Sie haben die einmalige Chance, Besitzer einzigartiger Tauben zu werden. Die Tauben flogen innerhalb von Europa Master Pigeons OLR, insgesamt 2.842 km in 4 HS, Halbfinale, Finale und 28 offiziellen Trainings. Die ersten 10 Finalistentauben und 3 AS-Tauben können Sie auf: pipa.be bieten.

Folgende Finalistentauben können Sie mitbieten: https://auctions.europamasterpigeons.com

Der wöchentliche Transport nach Deutschland, Belgien und in die Niederlande wird organisiert.

Erste Auktion: Platz 11-51 vom 15.10.2019 bis 27.10.2019 um 21.00 Uhr rumänischer Zeit (GMT + 2.00).
2. Auktion: Platz 52 - 100 vom 27.10.2019 bis zum 03.11.2019
3. Auktion: Platz 101 - 150 vom 03.11.2019 - 10.11.2019
4. Auktion: Platz 151 - 200 vom 10.11.2019 - 17.11.2019
5. Auktion: Platz 201 - 250 vom 17.11.2019 - 24.11.2019
6. Auktion: 251 - 300 Plätze vom 24.11.2019 - 01.12.2019
7. Auktion: von Platz 300: 01.12.2019 - 08.12.2019

Das ist deine Chance!

 

PLATZ 1: Alfons Klaas Team 1 , DV - 0507 - 19 - 762 = 87.000 Euro+ Diplom + Pokal
PLATZ 2: Mykhsim Mutaz & Uori Nikitinka , RUS -19 - 42523 = 13.050 Euro+ Diplom + Pokal
PLATZ 3: Team Germany Altmiks & Soudy , DV- 05536 - 19 - 519= 8.700 Euro+ Diplom + Pokal
PLATZ 4: Goetz Guenter Team 3 , DV - 05136 - 19 - 818= 6.090 Euro+ Diplom
PLATZ 5: Comb. Poelman , 1241750 - NL-19= 5.220 Euro+ Diplom
PLATZ 6: Marian Paskov Team 2, 67932 - Bulgaria - 19= 4.350 €+ Diplom
PLATZ 7: Cazacu Mihai, 238565 - RO - 19= 3.480 Euro+ Diplom
PLATZ 8: Altmiks - Soudy - Pigeons Team 1 , DV- 05536 - 19 - 533= 2.610 Euro+ Diplom
PLATZ 9: Team My Loft.RO Team2 , 299901 - RO-19= 1.740 Euro+ Diplom
PLATZ 10: Brieftaubenfreunde OWL Team 1, DV 07200 - 19 - 635= 870 Euro+ Diplom

 

PLATZ 11: Team Germany Bibi Stefanescu , RO - 19 - 633018 = 783 Euro+ Diplom
PLATZ 12: Jankowski David , PL - 0193 - 19 - 9532 = 783 Euro+ Diplom
PLATZ 13: Roman Zlicar , CZ - 060 - 19 - 3016= 783 Euro+ Diplom
PLATZ 14: Harrie van Boxmeer, 1059569 - NL- 19= 783 Euro+ Diplom
PLATZ 15: Adrian & Magadja, 9120879 - Italia - 19 = 783 Euro+ Diplom
PLATZ 16: Dr. Targatz Angela, DV - 07196 - 19 - 302 = 783 Euro+ Diplom
PLATZ 17: Picleanu Sorin, 000631 - RO - 19 = 783 Euro+ Diplom
PLATZ 18: Samy Iacoban + Teo Andreica, 510641 - RO-19 = 783 Euro+ Diplom
PLATZ 19: Pahnke - Gockel, DV - 06140 - 19 - 204 = 783 Euro+ Diplom
PLATZ 20:Adlige Oberallgaeuer, DV - 05186 - 19 - 187 = 783 Euro+ Diplom

PLATZ 21: Goetz Guenter, DV - 05136 - 19 - 894 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 22: SG Grothe & Nixdorf, DV 03200 - 19 - 31 = 696 Euro + Diplom
PLATZ 23: Beniamin Neag, A - 602 - 19 - 1103 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 24: Cristi Serban, 906300 - RO - 19 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 25: Hardy Kruger, DV - 07274 - 19 - 335 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 26: Mildner , Dr. & Marius, DV - 09302 - 19 - 69 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 27: ZG Helios Switzerland, 5304 - CH-19 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 28: Emiel Denys, 3019448 - Belg - 19 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 29: Deny & Alex, 006308 - RO - 19 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 30:Derby 16 Bursa, 171624 - Turkey - 19 = 696 Euro+ Diplom
PLATZ 31: Jochen + Nadine Huenten, DV - 07274 - 19 - 523 = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 32: Eduard Breckner, DV - 05329 - 19 - 149 = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 33: Balkanic Golden Race, RO - 19 - 633037 = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 34: Team Sasse Welzel, DV- 02739 - 19 - 108 = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 35: Hok Reijnen & Bolton, 6065685- Belg - 19 = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 36: Alfons Klaas, DV - 0507 - 19 -795 = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 37: Team Ruhr - Thielen, Team Ruhr - Thielen = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 38: Team 1 Ostseerennen.de, DV - 04657 - 19 - 151 = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 39: Pahnke - Gockel, DV - 06140 - 19 - 210 = 609 Euro+ Diplom
PLATZ 40:Brieftaubenfreunde OWL, DV - 0507 - 19 - 816 = 609 Euro+ Diplom

PLATZ 41: Damian Emil, AU - 999 - 19- 45 = 522 Euro+ Diplom
PLATZ 42: Adrian & Mogadja & Rosolino & Candela, 9016632 - Italy - 19= 522 Euro+ Diplom
PLATZ 43: Adlige Allgaeuer, DV- 05445 - 19 - 266= 522 Euro+ Diplom
PLATZ 44: Ferdinand Kuffer, DV- 06769 - 19 - 192= 522 Euro+ Diplom
PLATZ 45: Alexa Iacob, 1007318 - RO - 19= 522 Euro+ Diplom
PLATZ 46: KRMIVABEZECNA, DV 05927 - 19 - 719= 522 Euro + Diplom
PLATZ 47: Cislaru Marius, 3002818 - Belg - 19= 522 Euro+ Diplom
PLATZ 48: Derby 16 Bursa, 171613 - Turkey - 19 = 522 Euro+ Diplom
PLATZ 49: W. Heinz Dawo, DV - 06803 - 19 - 1213= 522 Euro+ Diplom
PLATZ 50: Emeralds & Diamonds Dynasty, GB - 19- V- 17919= 522 Euro+ Diplom

PLATZ 51: ZG Helios, DV - 01777 - 19 - 399= 435 Euro+ Diplom
PLATZ 52: Team Peixoto / Ribeiro, 1193 - CH -19= 435 Euro+ Diplom
PLATZ 53: Chiroiu Iulian Nicu, 947210 - RO - 19 = 435 Euro+ Diplom
PLATZ 54: Iacob Marinel, 041203 - RO- 19 = 435 Euro+ Diplom
PLATZ 55: Bogdan + Carciumaru, 366388 - RO - 19 = 435 Euro+ Diplom
PLATZ 56: Dimitar Zdravkov & Georgi Izvorski, 64198 - Bulgaria - 19 = 435 Euro+ Diplom
PLATZ 57: Bogdan + Carciumaru, 366399 - RO - 19 = 435 Euro+ Diplom
PLATZ 58:Team Germany W.A. Waldow & S.Thiel, DV- 04858 - 19 - 1031 = 435 Euro+ Diplom
PLATZ 59: Zdenek Pavlik Team Elisabeth, DV 05927 - 19 - 740 = 435 Euro+ Diplom
PLATZ 60: Matei + Ploscaru + Chiranu, 157796 - ESP - 19 = 435 Euro+ Diplom

PLATZ 61: Valya & Rosen Dobrevi, 32042 - BG- 19= 348 Euro+ Diplom
PLATZ 62: Hotel Adelmann, DV 06838 - 19 - 895 = 348 Euro+ Diplom
PLATZ 63: Winkie Pigeons, 89021 - ESP - 19 = 348 Euro+ Diplom
PLATZ 64: Zdenek Pavlik, DV 05927 - 19 - 769 = 348 Euro+ Diplom
PLATZ 65: Meister der Elemente, DV - 04116 - 19 - 910= 348 Euro+ Diplom
PLATZ 66: Team Coldea Basch, 360200 - RO - 19 = 348 Euro+ Diplom
PLATZ 67: A.W.W., DV - 06110 - 19 - 133 = 348 Euro+ Diplom
PLATZ 68: Karl-Heinz Wichert, DV - 2618 - 19 - 323 = 348 Euro+ Diplom
PLATZ 69: Avraam Matei, 475659 - RO - 19 = 348 Euro+ Diplom
PLATZ 70:Tugui Andrea, 475855 - RO- 19= 348 Euro+ Diplom

PLATZ 71: Crescatoria Forum, 467057 - UCP - 19 = 261 Euro+ Diplom
PLATZ 72: Mustatea Adrian, 070795 - RO - 19 = 261 Euro+ Diplom
PLATZ 73: Cislaru Marius, 3002820 - Belg - 19 = 261 Euro+ Diplom
PLATZ 74: Markus Schumacher, DV - 03095 - 19 - 254 = 261 Euro+ Diplom
PLATZ 75: Bucur Catalin + Evelin, 865368 - RO - 19 = 261 Euro+ Diplom
PLATZ 76: Bert Ploeg, 1259723 - NL - 19 = 261 Euro+ Diplom
PLATZ 77: Matei + Ploscaru + Chiranu, 9113016 - Italy - 19= 261 Euro+ Diplom
PLATZ 78: Emiel Denys, 3019435 - Belg - 19 = 261 Euro+ Diplom
PLATZ 79: Team Sasse Welzel, DV- 02739 - 19 - 105 = 261 Euro+ Diplom
PLATZ 80: Zhang & Drapa, DV - 01769 - 19 - 552 = 261 Euro+ Diplom

PLATZ 81: Schilling & Rucombel, DV - 03083 - 19 - 339= 174 Euro+ Diplom
PLATZ 82: Tanase Alexandru, 171031 - RO - 19 = 174 Euro+ Diplom
PLATZ 83: Ferma Enache & CRM & Gelu, 894505 - RO - 19 = 174 Euro+ Diplom
PLATZ 84: Dr. Targatz Angela, DV - 07196 - 19 - 114 = 174 Euro+ Diplom
PLATZ 85: Maki Jozsef, 291457 - RO-19 = 174 Euro+ Diplom
PLATZ 86: Valya & Rosen Dobrevi, 32015 - BG- 19 = 174 Euro+ Diplom
PLATZ 87: Granica Radoslaw, PL - 19 - DERBY - 1107608 = 174 Euro+ Diplom
PLATZ 88: Zdenek Pavlik, DV 05927 - 19 - 709 = 174 Euro+ Diplom
PLATZ 89: Ozarchievici Ionel, 461255 - RO - 19 = 174 Euro+ Diplom
PLATZ 90: Team Germany - M. Irlacher + R. Greiner, DV - 01759 - 19 - 302 = 174 Euro+ Diplom

PLATZ 91: Nicu + Samy Iacoban, 510662 -RO - 19= 87 Euro+ Diplom
PLATZ 92: Clemens Ivanschitz, A - 105 - 19 - 5 = 87 Euro+ Diplom
PLATZ 93:Mark Buse & Family, DV - 0800 - 19 - 705= 87 Euro+ Diplom
PLATZ 94: Iliuta+ Militaru + Ciobanu, 272371 - RO - 19 = 87 Euro+ Diplom
PLATZ 95: Cazacu Alexandru, 002223 - RO - 19= 87 Euro+ Diplom
PLATZ 96: Alfred + Simone Krause, DV - 09894 - 19 - 382= 87 Euro+ Diplom
PLATZ 97: Ferma Enache & CRM & Gelu, 894508 - RO - 19= 87 Euro+ Diplom
PLATZ 98: Bernhard Klueber, DV - 07039 - 19 - 155= 87 Euro+ Diplom
PLATZ 99: Nichitean Arcadie, 467699 - RO - 19= 87 Euro+ Diplom
PLATZ 100:Team 1 Gold - Cioaba + Scutariu, DV - 0600 - 19 - 91 = 87 Euro+ Diplom

Die schnellsten zwei PIGEONS
PLATZ 1: Pahnke - Gockel Team 2 , ( 19+39= 58 ) = 609 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: Derby 16 Bursa Team 2 , ( 30 + 48 = 78 ) = 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3:Bogdan + Carciumaru , ( 55+57= 112 ) = 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4:Team Sasse Welzel , ( 34 + 79 = 113) = 174 Euro + Diplom
PLATZ 5: Cislaru Marius Team 1 , ( 47 + 73 = 120 ) = 87 Euro + Diplom

Die schnellsten 3 PIGEONS
PLATZ 1: ZG Helios Switzerland, ( 27 + 103 + 122 = 252 ) = 870 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2:Ferdinand Kuffer, ( 44 + 112 + 237 = 393) = 609 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3:Ferma Enache & CRM & Gelu, ( 93 +97 + 262 = 442) = 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: Brieftaubenfreunde OWL Team 1, ( 10 + 204 +233 = 447 ) = 261 Euro + Diplom
PLATZ 5: Mihailidis A&D ( 133 + 166 + 198 = 497 ) = 174 Euro + Diplom

Die schnellsten zwei PIGEONS aus zwei verschiedenen Teams:
PLATZ 1:Goetz Guenter Team 3 +Team 2 ( 4 + 21 = 25 ) = 6 ACTIVI Tauben frei 2020)
PLATZ 2: Alfons Klaas Team 1+ Team 4 ( 1 + 36 = 37 ) = 4 ACTIVI Tauben frei 2020
PLATZ 3:Brieftaubenfreunde OWL Team 1+Team 4 ( 10 + 40 = 50) = 3 ACTIVI Tauben frei2020
PLATZ 4: Dr. Targatz Angela Team 3 + Team 2 ( 16 + 84 = 100) = 2 ACTIVI Tauben frei 2020
PLATZ 5:Emiel Denys Team 1 +Team 2 , ( 28 + 78 = 106 ) = 1 Tauben ACTIV kostenlos 2020

AS EUROPA MASTER: HS 1,2,3,4 + Halbfinale + FINALE
PLATZ 1:Hok Reijnen & Bolton Team 3 FCI Team A -- 1001953 - NL – 19= 3.000 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2:Clemens Ivanschitz Team1 FCI Team A -- A - 105 - 19 - 5 Austria, Big Drogo= 2.000 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: Zdenek Pavlik Team Elisabeth FCI Team A -- DV 05927 - 19 - 740 Czech Republic, Messis Hope= 1.000 Euro + Diplom + Pokal

 

Europa Master Pigeons OLR berechnet die AS-Taube nach folgender Formel: Der in der Rangliste belegte Platz geteilt durch die Anzahl der an Bord befindlichen Tauben multipliziert mit der Entfernung der jeweiligen Stufe. Berücksichtigen Sie dabei nur das obere 25% der Tauben von der Nummer eingesetzten Tauben ankommen. AS-Tauben kommen immer in den ersten 25% an, unabhängig von Entfernung, Wetter, Wind oder Temperatur.

 

Heute, am Tag nach dem Finale, habe ich immer noch Emotionen. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits 246 Tauben zurückgekehrt. 233 Tauben am ersten Tag und 113 heute. Ich habe versucht, diese Tauben besser vorzubereiten, weil ich wusste, dass es ein hartes Finale werden würde. Leider konnten wir aufgrund der kürzlich von den bulgarischen Behörden auferlegten Veterinärbeschränkungen nicht an dem gewünschten Punkt starten. Als Ausgleich für die Verkürzung der Distanz machte der Wind die Route sehr schwierig. In der Endphase hatte ich genau als Test für das während der Saison vorbereitete Material: zuerst den starken Wind von der rechten Seite, das Schwarze Meer nach Bukarest, dann den Seitenwind von Bukarest nach Galati, dann einen völligen Windmangel gegen Ende einen aggressiven Frontalwind mit kurzen Stößen und kalter Luft zu haben. Bei den ersten 41 angekommenen Tauben waren es 32 dreckige Füße.

Und die ersten beiden Tauben sind angekommen, wie aus dem Präsentationsmaterial ersichtlich, haben einen sehr schmutzigen Ring und Sensor. Um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, haben wir uns wie angekündigt darauf geeinigt, die Kosten eines neutralen Beobachters zu tragen. In Anwesenheit mehrerer Teilnehmer aus dem Land wurden Tauben an Bord gebracht: Gagea Ionut, Samy Iacoban, Giani Urda, Dediu Daniel, Mesarosiu Bogdan und der von den rumänischen Teilnehmern vorgeschlagene Beobachter: Gheorghe Cristi sowie Herr Zdenek Pavlik. Wir danken Frau Zdenek, die uns beim Einsteigen tatsächlich geholfen hat, indem sie die Siegel auf den Ringen gelöst hat, die Serie zu lesen. Die Tauben hatten von Anfang an die ganze Saison über die Ringe vollständig bedeckt, um das Land und den Taubenzüchter nicht zu kennen. Aus Sicherheitsgründen wurde jeder Käfig nach dem Einsteigen separat vollständig versiegelt.

Die Tauben blieben über Nacht in der Pension, wo zwei lebende Nonstop-Zimmer arbeiteten. Außerdem stellten der Beobachter Gheorghe Cristi und der Teilnehmer Mesarosiu Bogdan die Taubenwache. Am Morgen wurden die Tauben bestiegen und das Auto an der Käfigsäule und am Käfigöffnungssystem versiegelt. Die Siegel wurden vom OLRP-Personal von Europa Master Pigeons und getrennt vom Beobachter und den anwesenden Teilnehmern bewertet und verifiziert. Am Startort wurden die Robben erneut vom Beobachter kontrolliert, der Beobachter schnitt die Robben ab und die Tauben wurden um 07.35 Uhr freigelassen. Der Start der Tauben erfolgte in der Nähe des Grenzübergangs, weil wir hofften, dass wir in der Zwischenzeit eine Lösung finden, nach Bulgarien ziehen und das gewünschte Ziel erreichen. Leider konnte es nicht, und wo es Gesetze gibt, gibt es keine Behandlung mit all unseren Veterinärgenehmigungen und -zertifikaten. Die Anpassung der Tauben auf der Route, das Überprüfen der Robben und das Starten der Tauben wurden live präsentiert, um Diskussionen zu vermeiden und Sie über die Emotionen jedes Augenblicks auf dem Laufenden zu halten. Am Ankunftspunkt kühlte sich das Wetter nach 12.00 Uhr ab und der Wind begann von Nord / West nach Süd / Ost.

Die Tauben kamen aus allen Richtungen, auch aus dem Norden. Bis zu ein oder zwei Tauben sind eingetroffen oder in größeren oder kleineren Gruppen. Es war eine echte Flugshow für die Anwesenden. Die erste Taube, die mit einem Vorschub von etwa 10 bis 12 Metern ankam, war die russische Taube, die am Boden der Luke landete, gefolgt von der zweiten Taube aus Deutschland, die zunächst auf dem Dach landete und sich dann vor der Luke senkte. und nach ein paar Augenblicken des Wartens und der Anspannung trat er ein und wurde als erste Taube registriert. Die zweite Taube, die die Ziellinie überquerte, war die aus Russland.Nach den ersten beiden Tauben, die schwer eintraten, müde waren und ein wenig von der Anwesenheit einer so großen Anzahl von Menschen gestört wurden, kamen zwei Gruppen aus zwei verschiedenen Richtungen, die sich über der OLR versammelten und zusammen eintraten.

Die Tauben kamen sowohl vom Boden als auch vom Himmel. Es gab Zeiten, in denen mehr Tauben über die Farm kamen, aber jede aus einer anderen Richtung. Leider sind am ersten Tag nur 133 Tauben eingetroffen. Am nächsten Tag bei nur 3 Grad Celsius traf die erste Taube ein. Ich kann den Gewinnern, allen angekommenen Tauben, nur zu der besonderen Qualität und dem besonderen Wert ihrer Tauben gratulieren. Nach einem Flug mit so vielen Veränderungen von Wind, Temperatur, Wolken und Regen kann ich von ganzem Herzen sagen, dass es mir eine Ehre war, so wertvolle Tauben vorzubereiten. Sie sind alle große Gewinner. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

Ab 18 Uhr findet das Boarding für das Finale statt. In den Kameras 12 und 13 können Sie live zusehen. Alle, die anwesend sein wollen, warten auf Sie. Wenn Sie als Beobachter bereit sind, übernimmt der Europa Master Pigeons OLR die täglichen Kosten und die Reisekosten.

 

Das Boarding für das Halbfinale findet am Sonntag, den 01.09.2019 ab 17.00 Uhr statt. Alle, die anwesend sein möchten, sind herzlich willkommen. Tauben sind in Form.


Tauben zum Aktivieren!
300 euro de porumbel !  300 euro / pigeon

Adrian & Magadja 9120897 – Italia 19   activat
Adrian & Magadja 9120898 – Italia 19   activat
Dediu Daniel 438405 – RO 19  activat
Dediu Daniel 438407 – RO 19
Dediu Daniel 438408 – RO 19
Alecs Gosav  704834 – RO 10
Alecs Gosav  704829  – RO 10
Team Giurca FCI  9040045 - Italia- 19  activat
Samy Iacoban + Teo Andreica 479109 -RO – 19
Eduard Breckner 05359 – 19 – 149 DV activat
Mustatea Adrian FCI Team A - 070799 - RO - 19  activat
Mustatea Adrian FCI Team A - 070795 - RO - 19   activat
Stefan Viorel Nitu Team 2 FCI FCI Team A - GB - 19 - V 38567  activat
Pahnke - Gockel Team 2 FCI Team A   - DV - 06140 - 19 - 211  activat
Team1 H & M FCI Team A  DV - 07832 - 19 - 432   R2   activat
Tatar & Rogoz Team 1 FCI Team A 290025 - RO - 19   activat
Tatar & Rogoz Team 2 FCI Team A  290018 - RO - 19   activat

 

Representatives

Alfons Klaas Reprezentant GermaniaAlfons Klaas
Westerwieher Str.208, 33397 Rietberg
Tel : 0173-2809855
alfons.klaas@europamasterpigeons.com


Karl Heinz Lang reprezentant Germania Punct colectare porumbeiKarl Heinz Lang
35428 Langgons, Tulpenweg 20
Tel : 06403-90270
Einsatztage 2018 :
Montag 05.03.2018 – 11 Uhr
Samstag 31.03.2018 – 14 Uhr
Samstag 28.04.2018 – 14 Uhr


Waldow WernerWerner A. Waldow
46282 Dorsten, Gräwingheide 2
Tel:0049 172 2626841
Email: Werner.A.Waldow@gmx.de


reprezentant OlandaDickmann-Stroetges
41379 Bruggen , Genholterstrasse 34
Tel : 02163-5714549
dickmann.stroetges@europamasterpigeons.com


Lorenzo Ghiaci reprezentant ItaliaLorenzo Ghiacci
47014 Meldola , Via RaggiS.Colombano 9
Tel ; 0329 5327910
lorenzo.ghiacci@europamasterpigeons.com

 

golden pigeon LIVE STREAMING

 

Auf Live-Benzing finden Sie das heute 06.06.2019 gemachte Inventar. Das Inventar wurde durch das System gemacht: Tauben mit Tauben.

Bei dieser Gelegenheit hat es eine individuelle ihre Behandlung gegen Parasiten.

https://www.oneloftrace.live/?page=8&loft_id=56&flight_id=1559803770&season_id=3&fbclid=IwAR0xRyfFq-iupJ7XsMxMZa1fo0pFmI0tA338h6afwWwobTBR4faC_6GPMxU

 

Teilnehmer, die mehr als zwei Tauben im Team haben, müssen die Reservetauben aktivieren. Tauben können bis zum 28.08.2019 aktiviert werden. Nach diesem Datum können nicht aktivierte Tauben von jedem aktiviert werden, der dies wünscht. Unter Aktivierung der Tauben versteht man die tatsächliche Sammlung, den Betrag von 300 Euro oder 275 Euro für diejenigen, die von der Ermäßigung profitieren. Oder senden Sie den Zahlungsnachweis bis zum 28.08.2019, 20.00 Uhr. Für diejenigen, die die Tauben anderer Personen aktivieren möchten, werden die Anforderungen in der Reihenfolge des Eintreffens per Post übernommen. Die Zahlung erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Teilnahmebestätigung. Die Aktivierung kostet 300 Euro für Dritte.

Die Zahlung erfolgt auf das folgende Konto:

SC. EUROPEAN MASTER PIGEONS SRL
Adressen: Str. Catunului Nr. 2, ComunaBaia, Sat Baia, 727020, Jud. Suceava, Rumänien
BANCA TRANSILVANIA
Adressen 725200 Falticeni, Str. Republik, Rumänien
für Zahlungen in EURO:
IBAN: RO10 BTRL EURC RT04 7787 8001
Für Zahlungen in USD:
IBAN: RO14 BTRL USDC RT04 7787 8001
Für RON-Zahlungen:
IBAN: RO60 BTRL RONC RT04 7787 8001
SWIFT / BIC: BTRL RO22

Korrespondenzadresse und Firmensitz :
SC. EUROPEAN MASTER PIGEONS SRL
Str. Catunului Nr. 2, ComunaBaia, Sat Baia, 727020, Jud. Suceava, Romania

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Es war eine komplexe Flug. Der Wind kam aus allen Richtungen mit einer geringen Intensität von bis zu 10 km / h. Gegen 14 Uhr gab es im Gebiet Vrancea auch ein Erdbeben von 4,7 Grad auf der Richterskala. Beim Start weht der Wind leicht von hinten. Die Vorhersage zeigt dann den Wind von hinten, die nächsten 200 km, dann die linke Seite und die linke Seite. Zu Hause war der Wind anders als bei der Wettervorhersage anfangs schwach, von hinten rechts, nach 14 Stunden war es vorne links. Mit langen Momenten, in denen er komplett vermisst wurde. Weil morgens um 5.30 - 6.00 Uhr am Meer ein runder Wind von ca. 20 km / h wehte, der aus dem Donaudelta nach Constanta / Mangalia und zurück ins Meer nach Delta kam, beschloss ich, die Tauben auszusteigen , aus diesem Bereich und starten bei Amzacea.

 

Die Sieger !!!

HOT SPOT 5 - SEMIFINAL – AMZACEA , CT, 421 Km,

PLATZ 1. Hok Reijnen & Bolton Team 1FCI Team A = 1.740 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: Dr de Weerd Pigeons Team 4 FCI Team A = 1.305 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: Hardy Kruger Team 2 FCI Team A = 870 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: Maziarz Racing Team 2 FCI Team A = 783 Euro + Diplom
PLATZ 5: Dieter Siebert FCI Team A = 696 Euro + Diplom
PLATZ 6: Zhang & Drapa Team 2 FCI Team A = 609 Euro
PLATZ 7 : Bert Ploeg FCI Team A = 522 Euro
PLATZ 8 : Adlige Allgaeuer Team 2 FCI Team A = 435 Euro
PLATZ 9 : Hardy Kruger Team 3 FCI Team A = 348 Euro
PLATZ 10 : W. Heinz Dawo Team 1 FCI Team A = 261 Euro
PLATZ 11 : Gert Schreiter FCI Team A = 174 Euro
PLATZ 12 : Maziarz Racing Team 1 FCI Team A = 87 Euro
PLATZ 13 : KRMIVABEZECNA FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 14 : Cazacu Mihai FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 15 : Familie Soellner Team FCI FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 16 : Ferdinand Kuffer FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 17 : Matei + Ploscaru + Chiranu Team 2 FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 18 : Team Kramer R. FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 19 : Karl-Heinz Wichert Team 2 FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 20 : Bernd Spiess FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 21 : Eduard Breckner Team1 FCI Team A = 40 Euro
PLATZ 22 : Emeralds & Diamonds Dynasty Team 1 FCI Team A = 40 Euro

Die schnellsten zwei Tauben
PLATZ 1: Karl-Heinz Wichert Team 2 FCI Team A = 348 Euro + Diplom ( Place 19 + 43 = 62 )
PLATZ 2: Cazacu Mihai FCI Team A = 261 Euro + Diplom (Place 14 + 59 = 73 )
PLATZ 3 Team Germany W.A. Waldow & S.Thiel FCI Team A = 174 Euro + Diplom ( Place 37 + 42 = 79 )
PLATZ 4 : Dimitar Zdravkov & Georgi Izvorski FCI Team A = 130 Euro + Diplom ( 35 + 47 = 82 )
PLATZ 5: Bernhard Banzer FCI Team A = 130 Euro + Diplom ( Place25 + 61 = 86 )

Die schnellsten drei Tauben
PLATZ 1: Cazacu Mihai FCI Team A = 435 Euro + Diplom ( Place 14 + 59+ 95 = 73 )
PLATZ 2: ZG Helios Switzerland FCI Team A = 348 Euro + Diplom ( Place 40 + 69 +82 = 191 )
PLATZ 3: Karl-Heinz Wichert Team 2 FCI Team A = 261 Euro + Diplom ( Place 19 +43 + 175= 237 )
PLATZ 4: Team Germany W.A. Waldow & S.Thiel FCI Team A = 174 Euro + Diplom ( Place 37 + 42 + 315 = 394 )
PLATZ 5: Hardy Kruger Team 3 FCI Team A = 174 Euro + Diplom ( Place 9 + 94 + 316 = 419 )

 

Die Situation bei AS

PREIS -- TEAM -- RING- COUNTRY HS 1 HS 2 HS 3 HS 4 SEMIFINAL TOTAL AS PUNKTE

1. Team Germany W.A. Waldow & S.Thiel FCI Team A -- DV- 04858 - 19 - 1028 Germany 0,75075 0,14272 0,03886 0,052146 0,14111 1,12558

2. Hok Reijnen & Bolton Team 3 FCI Team A -- 1001953 - NL - 19 Netherlands 0,8151 0,22056 0,03562 0,090569 0,44348 1,60533

3. Clemens Ivanschitz Team1 FCI Team A -- A - 105 - 19 - 5 Austria Big Drogo 0,83655 0,06055 0,20402 0,688872 0,3998 2,18979

4. Familie Soellner Team FCI FCI Team A -- DV - 02733 - 19 - 2177 Germany 0,4576 1,28876 0,44366 0,005489 0,0504 2,2459

5. Zdenek Pavlik Team Elisabeth FCI Team A -- DV 05927 - 19 - 740 Czech Republic Messis Hope R1 0,6006 0,7698 0,18459 0,50499 0,37293 2,4329

6. Bernhard Banzer FCI Team A -- DV - 09413 - 19 - 220 Germany 1,5587 0,19461 0,69625 0,101547 0,20494 2,75605

7. Bernhard Banzer FCI Team A -- DV - 09413 - 19 - 216 Germany R1 1,4872 1,31903 0,4728 0,043912 0,08399 3,40694

8. ZG Helios Team 6 FCI Team B -- DV - 04195 - 19 - 1017 Switzerland 2,06635 0,46274 0,88407 0,543413 0,35613 4,31271

 

HOT SPOT 4 – Valea lui Tepes , CT, 364 Km, FCI Race

PLATZ 1: Familie Soellner Team FCI FCI Team A = 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: Familie Soellner Team FCI FCI Team A = 348 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: Mildner , Dr. & Marius Team 1 FCI Team A 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: Force Team FCI FCI Team A = 174 Euro + Diplom
PLATZ 5: Pieter Oberholster Team 3 FCI Team A= 87 Euro + Diplom

Die schnellsten zwei Tauben
PLATZ 1: Team Lake Valley ATX FCI Team A = 261 Euro + Diplom ( Place 10 + 17 = 27 )
PLATZ 2: Zdenek Pavlik Team Maria FCI Team A = 174 Euro + Diplom (Place 21 + 28 = 49 )
PLATZ 3: Bernhard Banzer FCI Team A = 87 Euro + Diplom ( Place 16 + 37 = 53 )

Die schnellsten drei Tauben
PLATZ 1: KRMIVABEZECNA FCI Team A = 348 Euro + Diplom ( Place 38 + 83 +124 = 245 )
PLATZ 2: ZG Helios Team 6 FCI Team B = 261 Euro + Diplom ( Place 8 + 69 + 198 )
PLATZ 3: Harrie van Boxmeer FCI Team A = 174 Euro + Diplom ( Place 46 + 139 + 151 = 336 )

AS Grand Prix FCI
HS1 + HS 2 + HS 3 + Valea lui Tepes

Platz 1 = 500 Euro Familie Soellner Team FCI FCI Team A
Platz 2 = 400 Euro Team Germany W.A. Waldow & S.Thiel FCI Team A
Platz 3 = 300 Euro Force Team FCI FCI Team A
Platz 4 = 200 Euro Hok Reijnen & Bolton Team 3 FCI Team A
Platz 5 = 100 Euro Team De Winter FCI Team A

 

HOT SPOT 3 – BRAILA - BR - 190 Km

PPLATZ 1: Karl Heinz Koch Team 1 FCI Team A = 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: Bernd Spiess FCI Team A = 348 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: Tules Denis + Ialcin FCI Team A = 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: Team My Loft.RO Team 6 FCI Team B = 174 Euro + Diplom
PLATZ 5: Hardy Kruger Team 3 FCI Team A = 87 Euro + Diplom

Die schnellsten zwei Tauben
PLATZ 1: Bernd Spiess FCI Team A = 261 Euro + Diplom ( Place 2 + 38 = 40 )
PLATZ 2: Dediu Daniel Team 2 FCI Team A = 174 Euro + Diplom (Place 7 + 40 = 47 )
PLATZ 3: Master Team 2 FCI Team A = 87 Euro + Diplom ( Place 8 + 45 = 53 ))

Die schnellsten drei Tauben
PLATZ 1: Bernd Spiess FCI Team A= 348 Euro + Diplom ( Place 2 + 38 + 110 = 150 )
PLATZ 2: A.W.W. Team 2 FCI Team A = 261 Euro + Diplom ( Place 33 + 41 + 188 = 262 )
PLATZ 3: Iliuta+ Militaru + Ciobanu FCI Team A = 174 Euro + Diplom ( Place 46 + 139 + 151 = 336 )

 

HOT SPOT 2 – COSMESTI - GL - 190 Km

PLATZ 1: Brieftaubenfreunde OWL Team 3 FCI Team A = 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: Fast Pigeons & Ervin Laro Team 1 FCI Team A = 348 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: Herbert Bresser Team 1 FCI Team A = 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: Tatar & Rogoz Team 3 FCI Team A = 174 Euro + Diplom
PLATZ 5: Hardy Kruger Team 1 FCI Team A = 87 Euro + Diplom

Die schnellsten zwei Tauben
PLATZ 1: Clemens Ivanschitz Team1 FCI Team A = 261 Euro + Diplom ( Place 14 + 35 = 49 )
PLATZ 2: Dieter Siebert FCI Team A = 174 Euro + Diplom (Place 8 +43 = 51 )
PLATZ 3: Robert Van Landschoot FCI Team A= 87 Euro + Diplom ( Place 22 + 52 = 74 )

Die schnellsten drei Tauben
PLATZ 1: Clemens Ivanschitz Team1 FCI Team A = 348 Euro + Diplom ( Place 14+35+74 = 123 )
PLATZ 2: Robert Van Landschoot FCI Team A = 261 Euro + Diplom ( Place 22 + 52 +182 = 256 )
PLATZ 3: Wonder Pigeon Team FCI Team A = 174 Euro + Diplom ( Place 9 + 168 + 193 = 370 )

 

HOT SPOT 1 – ODOBESTI - BC - 108 Km

PLATZ 1:Brieftaubenfreunde OWL Team 3 FCI Team A = 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: Ing Lutz Primes FCI Team A = 348 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3:Wolfgang Bock FCI Team A = 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4:Adrian & Mogadja & Rosolino & Candela FCI Team A = 174 Euro + Diplom
PLATZ 5:Gert Schreiter FCI Team A = 87 Euro + Diplom

Die schnellsten zwei Tauben
PLATZ 1: SG BOWING - JANSEN Team 1 FCI Team A = 261 Euro + Diplom ( Place 8 + 94 = 102)
PLATZ 2: Brieftaubenfreunde OWL Team 4 FCI Team B = 174 Euro + Diplom (Place 6 + 102= 108)
PLATZ 3: Dr de Weerd Pigeons Team 2 FCI Team A = 87 Euro + Diplom ( Place 40 + 75 = 115 )

Die schnellsten drei Tauben
PLATZ 1: Dr de Weerd Pigeons Team 1 FCI Team A = 348 Euro + Diplom ( Place 109 + 122 + 124 = 355 )
PLATZ 2:Brieftaubenfreunde OWL Team 4 FCI Team B = 261 Euro + Diplom ( Place 6 + 102 + 279 = 387 )
PLATZ 3: Brieftaubenfreunde OWL Team 2 FCI Team A = 174 Euro + Diplom ( Place 31 + 129 + 263 = 423 )

 

1

Familie Soellner Team FCI FCI Team A

DV - 02733 - 19 - 2147

Germany

0,579151

0,069195

0,220209

0,002745

0,8713

2

Team Germany W.A. Waldow&S.Thiel FCI Team A

DV- 04858 - 19 - 1028

Germany

0,750751

0,142715

0,03886

0,052146

0,984472

3

Force Team FCI FCI Team A

077037 - RO - 19

Romania

0,3718

0,112442

0,498708

0,010978

0,993928

          4

HokReijnen& Bolton Team 3 FCI Team A

1001953 - NL - 19

Netherlands

0,815101

0,22056

0,035622

0,090569

1,161852

5

Team De Winter FCI Team A

5028493 - Belg -19

Belgium

0,3861

0,55886

0,174872

0,120758

1,24059

6

Team Onur Team1 FCI Team A

69004 - RO- 19

Romania

0,4862

0,14704

0,466324

0,214072

1,313636

7

Clemens Ivanschitz Team1 FCI Team A

A - 105 - 19 - 5

Austria

0,836551

0,060546

0,204017

0,688872

1,789986

8

Karl-Heinz Wichert Team 1 FCI Team A

DV - 2618 - 19 - 323

Germany

0,686401

0,475717

0,391842

0,345808

1,899768

9

Werner A. Waldow& Silvia Thiel FCI Team A

DV- 04858 - 19 - 1107

Germany

1,537252

0,121092

0,213732

0,060379

1,932455

        10

Brieftaubenfreunde OWL Team 4 FCI Team B

DV - 0507 - 19 - 788

Germany

0,729301

0,402197

0,819306

0,03019

1,980994

11

Zdenek Pavlik Team Elisabeth FCI Team A

DV 05927 - 19 - 740

Czech Republic

0,600601

0,769796

0,184587

0,50499

2,059974

12

Familie Soellner Team FCI FCI Team A

DV - 02733 - 19 - 2177

Germany

0,4576

1,28876

0,443656

0,005489

2,195505

13

Zhang & Drapa Team 4 FCI Team A

DV - 01769 - 19 - 1404

China

1,108251

0,198936

0,748062

0,370509

2,425758

14

Pieter Oberholster Team 3 FCI Team A

GB- 19 - Z 77727

United Kingdom

1,351351

0,566535

0,550522

0,013723

2,482131

15

Bernhard Banzer FCI Team A

DV - 09413 - 19 - 220

Germany

1,558702

0,194611

0,696248

0,101547

2,551108

16

KRMIVABEZECNA FCI Team A

DV 05927 - 19 - 718

Czech Republic

1,887602

0,333002

0,637957

0,227794

3,086355

17

Bernhard Banzer FCI Team A

DV - 09413 - 19 - 216

Germany

1,487201

1,319033

0,472801

0,043912

3,322947

18

ZG Helios Team 6 FCI Team B

DV - 04195 - 19 - 1017

Switzerland

2,066352

0,462743

0,884073

0,543413

3,956581

 

Es waren 458 Mannschaften versammelt, darunter 24 Mannschaften bei der FCI und 434 Mannschaften beim klassischen Profisystem. Die Preise zählen 434 Teams + 12 FCI-Teams (24/2 = 12) = 456 Teams
500 Mannschaften repräsentieren 100% ... = 238.500 Euro
434 Teams repräsentieren 86,8% (87%) ...... = 207,495 Euro
Die Europa Master Pigeons 2nd Edition Awards sind
210,000 euros

- FINAL PREISE -
PLATZ 1: 100.000 Euro + Diplom + Pokal - 13% = 87.000 Euro
PLATZ 2: 15.000 Euro + Diplom + Pokal - 13% = 13.050 Euro
PLATZ 3: 10.000 Euro + Diplom + Pokal - 13% = 8.700 Euro
PLATZ 4: 7.000 Euro + Diplom + Medaille -13% = 6.090 Euro
PLATZ 5: 6.000 Euro + Diplom + Medaille - 13% = 5.220 Euro
PLATZ 6: 5.000 € + Diplom - 13% = 4.350 €
PLATZ 7: 4.000 Euro + Diplom - 13% = 3.480 Euro
PLATZ 8: 3.000 Euro + Diplom - 13% = 2.610 Euro
PLATZ 9: 2.000 Euro + Diplom - 13% = 1.740 Euro
PLATZ 10: 1.000 Euro + Diplom - 13% = 870 Euro
PLATZ 11-20: 900 Euro - 13% = 783 Euro
PLATZ 21 - 30: 800 Euro - 13% = 696 Euro
PLATZ 31 - 40: 700 Euro - 13% = 609 Euro
PLATZ 41 - 50: 600 Euro - 13% = 522 Euro
PLATZ 51 - 60: 500 Euro - 13% = 435 Euro
PLATZ 61 - 70: 400 Euro - 13% = 348 Euro
PLATZ 71 - 80: 300 Euro - 13% = 261 Euro
PLATZ 81 - 90: 200 Euro - 13% = 174 Euro
PLATZ 91 - 100: 100 Euro - 13% = 87 Euro

Die schnellsten zwei PIGEONS
PLATZ 1: 609 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: 174 Euro + Diplom
PLATZ 5: 87 Euro + Diplom

Die schnellsten 3 PIGEONS
PLATZ 1: 870 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: 609 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: 261 Euro + Diplom
PLATZ 5: 174 Euro + Diplom

Die schnellsten zwei PIGEONS aus zwei verschiedenen Teams:
PLATZ 1: 6 ACTIVI Tauben frei 2020)
PLATZ 2: 4 ACTIVI Tauben frei 2020
PLATZ 3: 3 ACTIVI Tauben frei 2020
PLATZ 4: 2 ACTIVI Tauben frei 2020
PLATZ 5: 1 Pirat ACTIV kostenlos 2020
Bei Breeder 2 General nehmen nur Züchter mit mindestens zwei Mannschaften teil und die Punktesumme der ersten Taube von zwei verschiedenen Mannschaften wird berücksichtigt.

HalbFINAL:
PLATZ 1: 1.740 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: 1.305 € + Diplom + Pokal
PLATZ 3: 870 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: 783 Euro
PLATZ 5: 696 Euro
PLATZ 6: 609 Euro
PLATZ 7: 522 Euro
PLATZ 8: 435 Euro
PLATZ 9: 348 Euro
PLATZ 10: 261 Euro
PLATZ 11: 174 Euro
PLATZ 12: 87 Euro
PLATZ 13 – Platz 22: 40 Euro

Die schnellsten zwei Tauben
PLATZ 1: 348 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: 174 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4-5: 130 Euro + Diplom

Die schnellsten drei Tauben
PLATZ 1: 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: 348 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4-5: 174 Euro + Diplom

HOT SPOT 1; 2; 3; 4;
PLATZ 1: 435 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: 348 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 3: 261 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: 174 Euro + Diplom
PLATZ 5: 87 Euro + Diplom

Die schnellsten zwei Tauben
PLATZ 1: 261 Euro + Diplom
PLATZ 2: 174 Euro + Diplom
PLATZ 3: 87 Euro + Diplom

Die schnellsten drei Tauben
PLATZ 1: 348 Euro + Diplom
PLATZ 2: 261 Euro + Diplom
PLATZ 3: 174 Euro + Diplom

AS EUROPA MASTER: HS 1,2,3,4 + Halbfinale + FINALE 6.750 EURO
PLATZ 1: 3.000 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 2: € 2.000 + Diplom + Pokal
PLATZ 3: 1.000 Euro + Diplom + Pokal
PLATZ 4: 500 Euro
PLATZ 5: 250 EURO

AS Grand Prix FCI
HS1 + HS 2 + HS 3 + Tal der Tepes
1. Platz = 500 Euro
2. Platz = 400 Euro
3. Platz = 300 Euro
4. Platz = 200 Euro
5. Platz = 100 Euro

Beim AS Grand Prix FCI werden die ersten 4 HS gezählt, einschließlich der Etappe im Tepes Valley.
Es macht 25% der Anzahl der auf der Bühne beschäftigten Tauben aus. Stufe FCI dauert bis 14 Uhr um 20 Uhr (oder 20 Uhr) oder bis zu 25 Prozent der gemieteten Tauben, ohne 20 Uhr am 2. Tag zu überschreiten.

 

 

Collecting dates:
2-3 March-Houten - Netherlands and Belgium
3 March Abend – Germany – W. Waldow
4 March - Germany  Karl-H Lang)
5 March - Austria, Slovakia, Hungary
16-17 March - Belgium, Netherlands ,Germany, Cehia, Slovakia, Ostreich und Hungary
Abholung direkt vom Züchter, Sie müssen sich eine Woche vorher per Mail benachrichtigen !!!
Collection directly from the breeders, you must notify one week earlier by mail !!!
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
The transport costs 10 euros per pigeon.Der Transport kostet 10 Euro pro Taube.
Het transport kost 10 euro per duif.

30 March Essen-Katenberg – Hausmesse und Taubenborse
The transport costs 10 euros per pigeon.Der Transport kostet 10 Euro pro Taube.
Het transport kost 10 euro per duif.

4-5 April - Belgium and Netherlands
6 April - Germany( Werner Waldow & KH Lang)
7 April - Austria and Hungary

12-14 April Belgium, Netherlands ,Germany, Cehia, Slovakia, Ostreich und Hungary
Abholung direkt vom Züchter, Sie müssen sich eine Woche vorher per Mail benachrichtigen !!!
Collection directly from the breeders, you must notify one week earlier by mail !!!
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

10 May - Belgium and Netherlands
11 May - Germany (Werner Waldow& KH Lang)
12 May - Austria, Slovakia,

Ognisabatoc'è un trasportosullarottanorddell'Italia, trail 2 marzo e l'11 maggio.
The transport costs 10 euros per pigeon.Der Transport kostet 10 Euro pro Taube.
Het transport kost 10 euro per duif.  Il trasporto costa 10 euro al piccione.

We collect directly from the breeders inFrance and the UK. You must announce at least one week by mail.
The transport costs 15 euros per pigeon.Der Transport kostet 15 Euro pro Taube.
Het transport kost 15 euro per duif.Le transport coûte 15 euros par pigeon.

Recolectamos directamente de los criadores en Portugal y España. Debesanunciar al menos una semana por email.
Nóscoletamosdiretamente dos criadoresem Portugal e naEspanha. Vocêdeveanunciarpelomenosumasemana por e-mail.
O transportecusta 15 euros por pombo.El transporte cuesta 10 euros por paloma.
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Da Europe Master Pigeons OLR als Mitglied der FCI akzeptiert wurde, entschloss ich mich, die Chance zu geben, unter den fairsten Bedingungen aller Taubenzüchter zu spielen. Es gibt zwei Möglichkeiten, an Europe Master Pigeons OLR teilzunehmen.

Der erste ist der Standard, der alte, für Profispieler, der als Bedingung und Preis absolut unverändert bleibt: 2 aktive Tauben plus eine Reserve oder zwei Reserven von 600 Euro. Die Reserve ersetzt alle verlorenen aktiven Tauben und gewinnt Preise in den ersten 4 HS. Vor dem Halbfinale müssen die Reserven oder Reserven aktiviert werden, wenn sie keine aktive Taube nicht ersetzt haben, in Höhe von 300 Euro / Reserve.

Die zweite Chance zur Teilnahme beträgt 80 Euro / Taube. Bei 5 bezahlte ist 6ter Taube ist kostenlos. In dieser Variante nehmen Sie nur an den ersten 4 HS teil. Die Preise sind die der ersten 4 HS.

HS4 – Valea lui Tepes - 364 Km ist die Etappe - FCI Racing Pigeons Grand Prix - die unter der Aufsicht eines FCI-Komitees stattfindet.

AS FCI erscheint als Preis, der nach den FCI-Regeln berechnet wird. Nach HS4 werden Tauben, die in dieser Kategorie eingetragen sind, auf einer Auktion verkauft. Nach Abzug der Kosten für die Durchführung der Auktion erhält der Teilnehmer 50% des verbleibenden Betrags aus der Auktion.

Wer weiterhin am Halbfinale und Finale teilnehmen möchte, kann seine Tauben oder eine Taube für 300 Euro / Taube aktivieren. Und sie haben alle Rechte sowie professionelle Spieler.

Alle Tauben, egal in welcher Kategorie sie fliegen, fliegen nach HS4, Valea lui Tepes - 364 Km. - Die Grand Prix der FCI Racing Pigeons bringt FCI-Punkte, wenn sie FCI-Genealogie-Ringe haben.

Bei zwei FCI-Teams wird ein Team als Preisgeld kalkuliert. Drei aktive FCI-Tauben nach HS4 bringen ein Team zu den Preisgeld.
Sie können mit mindestens 2 Tauben in der FCI-Kategorie teilnehmen.

Es ist Ihre Chance, unter besonderer Fairplay- und Taubenbetreuung gegen die besten Tauben des Landes und der Welt anzutreten!

 

Die höchsteGewinnauszahlung in Europa!
Die Gewinnauszahlungwirdgarantiertfür 2.000 bezahlteTeams. Ein Team kostet 600 Euro undbestehtaus 2 aktiviertenTaubenundeinerReservetaube. Die Reservetaubenimmt an derGewinnauszahlungder Hot Spotsteil. Allerdingsmuss die Reservetaube vor demHalbfinale mit 300 Euro aktiviertwerden, um an derweiterenGewinnauszahlungteilzunehmen.

Diejenigen, die bis zum 31. Dezember 2018 zahlen, zahlen nur 550 Euro für eine Mannschaft und 275 Euro für die Aktivierung der Reserve.

Die Zahlung erfolgt auf das folgende Konto:
SC. EUROPEAN MASTER PIGEONS SRL
Adressen: Str. Catunului Nr. 2, ComunaBaia, Sat Baia, 727020, Jud. Suceava, Rumänien
BANCA TRANSILVANIA
Adressen 725200 Falticeni, Str. Republik, Rumänien
für Zahlungen in EURO:
IBAN: RO10 BTRL EURC RT04 7787 8001
Für Zahlungen in USD:
IBAN: RO14 BTRL USDC RT04 7787 8001
Für RON-Zahlungen:
IBAN: RO60 BTRL RONC RT04 7787 8001
SWIFT / BIC: BTRL RO22

Die Zahlung von Preisen auf rumänischem Gebiet erfolgt in RON zum Wechselkurs der Banca Transilvania am Tag der Preisauszahlung. Die Besteuerung von Preisen richtet sich gegebenenfalls nach den zum Zeitpunkt der Zahlung der Preise geltenden Gesetzen. Der Preisempfänger trägt die Überweisungsgebühren. Das Senden von Tauben an European Master Pigeons SRL bedeutet, dass die Regeln vollständig akzeptiert werden.

 

Das Wettbewerbsprogramm sieht wie folgt aus:
FINALA - 541 Km Kape Emine 19.09.2019
HS5, Halbfinale 445 km 05.09.2019
HS4: Tepes Water (364 Km) 22.08.2019
HS3: Braila (273 km), 15.08.2019
HS2: Cosmesti (190 km 08.08.2019)
HS1: VERTEILUNG = 108 km 01.08.2019
Zwischen den Etappen wird mindestens ein Training mit Benzing System und Boarding zwischen 50 km und 100 km stattfinden.
Während des Trainings wird das Training täglich zwischen 10 und 100 km bei eingeschalteter Benzing System durchgeführt. Die Ausnahme sind Tage mit extremen atmosphärischen Bedingungen (strömender Regen, starker Wind, Hitze usw.). Das Training findet in allen vier Himmelsrichtungen statt.
Die Schulungen finden täglich zwischen 01.07.2019 und 01.08.201 an Bord. Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, ihre Trainings- und Wettkampftermine zu ändern, wenn die Situation dies erfordert. Alle Änderungen werden den Teilnehmern zur Kenntnis gebracht.
Die Tauben werden zwischen dem 25.02.2019 und dem 12.05.2019 empfangen

 

 

Sponsori


fb benzinglivegeraldy tauben 01 enmifuma images  Mifuma

 

 

DOWNLOAD ENG

2019 germana